Habs vorhin wiederentdeckt, die Website vom Künstler und meinem ehemaligen Kunstlehrer Alfred Grimm. Der Mann war ne coole Socke, Mädchen hatten bei ihm immer einen schweren Stand, aber ich hab viel von ihm gelernt. Seine Kunstwerke sind (wie bei Kunst überhaupt) Geschmackssache, aber die Flashversion seiner Website ist schon nicht ohne finde ich.
Und wenn ihr schon mal da seid, dann lest doch mal die Pressemeldung aus dem Jahre 1980 „Experiment Grimmscher Kau-Show bewirkte einen Kultur-Skandal„, denn das fand ich besonders amüsant. 😉