Der Einsendeschluss beim Wettbewerb Annual Multimedia 2005 wurde bis zum 13. August verlängert. Agenturen, Unternehmen, Produzenten, Programmierer, Hersteller, Designer und Studenten können bis dahin ihre multimedialen Produktionen aus den Bereichen Online, Microsites, Banner, Terminals, Events/Games, und Mobile Kommunikation einreichen. Zugelassen sind alle Multimedia-Anwendungen, die in den Jahren 2003 und 2004 in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz hergestellt oder von dort ansässigen Firmen in Auftrag gegeben worden sind.