Im Rahmen der W3B-Studie „Web Site-Performance“ legte das Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Medienberichten zu Folge interessante Zahlen über die Internetnutzer vor. Ziel der Untersuchung war es, die technischen Möglichkeiten für Online-Werbung sowie die damit verknüpfte Möglichkeit Nutzer eindeutig zu identifizieren, zu erfragen.

Identifkation von Nutzern

  • 58 % nutzen mehr als einen Computer, um sich ins Internet einzuwählen
  • 41 % surfen immer vom gleichen Rechner aus
  • 45 % aller Computer werden von zwei oder mehr Personen genutzt
  • 20 % aller Internetnutzer akzeptieren jeden Cookie
  • 40 % der Internetnutzer lassen nur bestimmte Cookies zu
  • 5 % der Nutzer akzeptieren keine Cookies
  • 90 % der Befragten glauben über Cookies aufgeklärt zu sein

Verbindungsgeschwindigkeit

  • 63 % der Befragten surfen mit DSL oder Standleitungen
  • 19 % nutzen ISDN
  • 10 % der Befragten sind mit 56k oder langsamer im Internet unterwegs

Möglichkeiten von Ton

  • 86 % der Befragten besitzen Lautsprecher
  • 50 % der Befragten hatten die Boxen im Moment der Befragung an

Farbeinstellungen

  • 64 % der Internetnutzer haben eine Farbtiefe bis zu 32bit
  • Mehr als 30 % haben eine Farbtiefe von 256 Farben eingestellt