Endlich macht der Gangster auch unter Mozilla eine vernüftige Figur. Falls jemandem aber noch was auffallen sollte, bitte melden.