24 01, 2005

Online-Werbung legt um 21 Prozent zu

Tags: , , |

Die Online-Werbung ist im zweiten Halbjahr 2004 um 21 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr gewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt die Brutto-Werbestatistik der Nielsen Media Research. Demnach verweisen die Online-Werbeformen im zweiten Halbjahr die klassischen Medien (TV, Radio, Zeitungen, Zeitschriften und Plakate) auf die Plätze. Sie konnten im zweiten Halbjahr 2004 durchschnittlich nur um sechs Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr zulegen.

mehr dazu bei BVDW

24 01, 2005

Lust auf ein Projekt?

Tags: |

Eine Anfrage von Uwe Schleicher aus Dresden erreichte mich, die ich hiermit weitergeben möchte. Unter www.christian-morgenstern.de entsteht ein digitales Christian-Morgenstern-Archiv, was mittlerweile die umfangreichste online-Ressource im Web darstellt. Das ist ein reines Liebhaberprojekt, kein Kommerz und auch keine Selbstdarstellung – da gehts nur um Christian Morgenstern. Uwe schreibt dazu:

„Das Design stammt von mir. Ich habe überhaupt keine künstlerische Ader und habe einfach versucht das Projekt und damit die Site logisch zu strukturieren. Außerdem habe ich versucht valides html+css zu produzieren. Im Rahmen meiner Möglichkeiten bin ich eigentlich ganz zufrieden damit,trotzdem hätte ich es gern anders, wenn ich auch nicht beschreiben könnte wie es ein sollte. Deswegen bin ich auf der Suche nach Menschen oder einem Menschen, der dieses Projekt unterstützen möchte, indem er ein richtig gutes Design entwickelt. Einen Menschen der ebenso wie ich ein Interesse an Morgenstern hat oder der es einfach aus Interesse heraus tun möchte. Vorgaben in dem Sinn möchte ich nicht machen – aber mein Wünsch wäre, dass es strictes xhtml + css wird.“

Wer mag, sollte sich mal mit ihm in Verbindung setzen.

24 01, 2005

hat doch was, aber …

Tags: |

… entweder man findet es gut oder geschmacklos.

DDB London, die britische Werbeagentur von VW, streitet jede Beteiligung an dem Polo-Spot ab, der seit kurzem im Netz kursiert und den Slogan €œSmall but tough€ auf recht derbe Weise umsetzt: Ein Anschlag geht schief, weil der Polo, in dem der Attentäter sitzt, dicht hält. Angeblich haben Lee & Dan das politisch nicht eben korrekte virale Filmchen inszeniert.

gefunden im PAGE Weblog

24 01, 2005

The Medium

Tags: |

The Medium

Hübsch gemachte Flashsite, mag ich. Besonders nett finde ich die Anfangszene mit dem Luftballon.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
No Ratings Yet
Loading...
Load More Posts