Hugh MacLeod hat seine persönlichen Gedanken über das Kreativsein auf insgesamt 49 Seiten zu PDF gebracht. In „How To Be Creative“ stellt er seine Meinungen und Thesen gespickt mit zahlreichen Karikaturen dar. Dabei wird kein Blatt vor den Mund genommen. Und der eine oder andere Kreative kann sich vielleicht in ähnlicher Form in die dargestellten Szenarien hineinversetzen.

mehr dazu bei Designer in Action