Zum dritten Mal wollen in diesem Jahr die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen den BIENE-Award (Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten) an die besten deutschsprachigen barrierefreien Webangebote vergeben. Bis zum 1.August 2005 können sich Betreiber und Gestalter von Webpräsenzen um den Preis in den Kategorien E-Business, E-Government/E-Democracy, Kultur und Gesellschaft, Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie Medien bewerben. Die Preisverleihung soll am 9. Dezember in Berlin stattfinden.