Aardvark heißt die Extension für Firefox. In Erscheinung tritt sie, sobald sie über das Kontextmenü aktiviert wurde. Welches Element sich dann auch immer unter dem Mauszeiger befindet, es wird rot gerahmt und Informationen darüber erscheinen als Tooltipp. Soweit noch nicht bemerkenswert, doch Aardvark kennt eine Reihe von Tastaturbefehlen mit denen sich ein gewähltes Element löschen oder freistellen lässt; sein Inhalt kann eliminiert oder der Quellcode angezeigt werden, sogar einen Schwarzweiß-Modus gibt es.

gefunden im Dr. Web Weblog