Der Vorstand der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) hat die beiden Spezialadresszonen .jobs und .travel abgesegnet. Bis die beiden Domains ans Netz gehen, wird es allerdings noch dauern. Otto-Normal-Nutzer wird die neuen Adresszonen (Top Level Domains, TLDs) übrigens eher als Besucher kennen lernen.

mehr dazu bei heise online