Die deutsche Typefoundry „Ductype“ wartet mit fünf neuen Pixelfonts auf. Die spielerisch anmutenden Zeichensätze wurden von Ted Fröhlich entwickelt. Bei den neuen Schriften handelt es sich um „Scoredom“, „Shinjuku“, „Atomic Sister“, „Extrudor« und »Aussenborder“.

mehr dazu bei Designer in Action