Das Bundesland Bremen hat mit einem Anteil von 34,4 Prozent der über 50-Jährigen, die das Internet nutzen, in den vergangenen Jahren eine Steigerung um 10,9 Prozentpunkte erzielt. Damit rückt Bremen von Platz 10 auf Platz 4 der Bundesländer mit der höchsten Internetnutzungsrate vor und ist das „Aufsteigerland des Jahres 2005“, teilt die Initiative D21 mit.

mehr dazu bei heise online