Der norwegische Softwarehersteller Opera hat am gestrigen Donnerstag nicht nur eine Beta-Version seines Mini-Webbrowsers für Handys zumindest in Skandinavien freigegeben, auch eine Preview-Version des Webbrowsers Opera 9 für Desktop-Rechner steht zum Download bereit €” in diesem Fall auch nicht auf bestimmte Weltregionen beschränkt.

mehr dazu bei heise online