Der Mozilla-Browser Firefox hatte nach Statistiken von Net Applications im September 7,55 Prozent Anteil am Browsermarkt. Damit liegt der Anteil zwar immer noch weit über den 2,69 Prozent vom Oktober 2004, aber unter dem Ergebnis vom August 2005. Der Internet Explorer von Microsoft hatte im September 86,87 Prozent Marktanteil und gewann somit gegenüber dem Vormonat in dieser Statistik leicht hinzu.

mehr dazu bei heise online