11 11, 2005

Tab Sidebar für Firefox

Tags: |

Mit der Tab Sidebar ist es nun auch in Firefox möglich, kleine Vorschau-Thumbnails von in Tabs geöffneten Webseiten in einer Sidebar anzuzeigen. Die Optionen bieten so nette Features wie eine einstellbare Aktualisierungsfrequenz für die Vorschau und die Möglichkeit, Seiten so darzustellen, wie sie aktuell gescrollt sind.

mehr dazu bei pixelgraphix

11 11, 2005

Thinkweb

Tags: |

Thinkweb

Einfache optische Elemente, aber eine gute Wirkung.
Eine richtig schicke CSS-Site.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
No Ratings Yet
Loading...
11 11, 2005

Color Palette Generator

Tags: , , |

Diese Site bietet die Möglichkeit, ein wenig „mit Farben zu spielen“. Man kann sich von Nutzern generierte Farben ansehen oder eine Zufallsfarbe wählen. Am interessantesten ist aber die Möglichkeit, aus einem Bild ein Farbschema erstellen zu lassen.

11 11, 2005

Firefox 1.5 Release Candidate 2 fertig

Tags: , |

Nach dem ersten Release Candidate von Firefox 1.5 folgt nun der zweite, in dem vor allem letzte Probleme in der Update-Funktion des Web-Browsers behoben wurden. Ansonsten bietet der Release Candidate 2 von Firefox 1.5 nichts Neues. Wann die Final-Version des neuen Browsers erscheint, ist weiterhin unklar, allerdings soll der Release Candidate 2 zur Final-Version werden.

mehr dazu bei Golem.de

11 11, 2005

TypeSelect – Der Schriftenfächer

Tags: , |

TypeSelect - Der Schriftenfächer

Die Auswahl der richtigen Schrift ist ebenso wie die Entscheidung für die passenden Farben keine leichte aber wichtige Aufgabe. Dass für die Wahl in der Regel ein Farbfächer zurate gezogen wird, ist selbstverständlich. Michael Wörgötter hat jetzt einen Fächer für Schriften entwickelt. TypeSelect enthält 226 ausgewählte, nach Stilen sortierte Schriften der größten Labels. Jedes Blatt bietet nicht nur Textbeispiele und Headlines zum Vergleich, sondern gibt auch Informationen über vorhandene Schnitte, integrierte Sonderzeichen und natürlich die Bezugsquelle der Schrift. Ein Alphabetisches Verzeichnis aller Schriften hilft gezielt einen Font zu finden. TypeSelect enthält eine gute Mischung von Klassikern und neuen Schriften sowie von Text und Headline-Fonts. Die stilistische Bandbreite reicht von der Chaostypo bis zu Frakturschriften. TypeSelect hilft nicht nur bei der Schriftauswahl, sondern inspiriert auch durch Schriften, an die man zunächst nicht gedacht hat. Da nur eine Schrift pro Blatt präsentiert wird, lässt sich die Wirkung der Schrift besser als in jedem Font-Katalog beurteilen.

Bestellung über Amazon.de

Load More Posts