Microsofts Web-Browser Internet Explorer hat in den Statistiken von Net Applications im vergangenen Monat an Marktanteilen verloren. Sein Anteil am Browsermarkt betrug 85,05 Prozent gegenüber 86,87 Prozent im September vorigen Jahres. Der Firefox konnte hingegen von 7,55 auf 9,57 Prozent zulegen.

mehr dazu bei heise online