Subversive Blogger entfernen das von Google eingeführte Linkattribut ’nofollow‘ aus den Kommentarlinks ihrer Blog-Software, und stellen es dann noch frech mit einem selbstgemalten Button zur Schau.

Sagt nein zu ’nofollow‘!