John Oxton hat einen Weg gefunden, Logos skalierbar in eine Webseite einzubinden. Er greift dabei auf das Flash-Format zurück, da die meisten Logos schon im Vektorformat vorliegen. Die Größenangaben setzt er im CSS per «em».

gefunden bei pixelgraphix