Der BVDW hat nach intensiver Arbeit sein neues Verbandsprofil und das überarbeitete Leistungsportfolio für die Mitglieder vorgestellt. Initiiert wurde die Neupositionierung im vergangenen Jahr durch den Wechsel in der Geschäftsführung sowie das in Teilen neu gewählte Präsidium. Ausgangspunkt des €žBVDW 2.0€œ ist die Schnittstellenposition des Verbandes im Spannungsfeld zwischen den vier Branchen Medien, Telekommunikation, Technologie und Marketing/Kommunikation. Unter dem neuen Motto €žGemeinsam die digitale Welt bewegen!€œ stehen neben dem Know-How-Transfer zwischen den Branchen und dem kontinuierlichen Innovationsprozess, der sich hieraus ergibt, vor allem der Ausbau von Kompetenznetzwerken und das Thema Konvergenz im Mittelpunkt des geschärften Profils.

mehr dazu bei BVDW