Düsseldorf hat bei der Zahl der .de-Domains bezogen auf die Einwohnerzahl den langjährigen Spitzenreiter München abgelöst. Dies teilt die .de-Registry DeNIC am gestrigen Dienstag mit und legte eine Domainstatistik für 2005 vor. Demnach wies Düsseldorf 255 Domains je 1000 Einwohner auf und lag damit knapp vor München, in der der DeNIC Ende vorigen Jahres 253 Domains je 1000 Einwohner zählte. Nach absoluten Zahlen lag die größte deutsche Stadt Berlin mit mehr als einer halben Million .de-Domains vorne, wie auch in der Liste der größten deutschen Städte gefolgt von Hamburg (350.000 Domains) und München (316.000).

mehr dazu bei heise online