Wie in jedem Jahr vergibt die „Academy of Digital Arts and Science“ (IADAS) den renommierten Internet-Preis „Webby“ – diesmal bereits zum zehnten Mal. Drei deutsche Websites finden sich unter den Kandidaten, eine davon ist ein alter Bekannter bei den Webbys. Die vollständige Liste der Kandidaten findet sich unter webbyawards.com.