Google will in den nächsten Tagen das Online-Werbesystem aufbohren, so dass dieses in Kürze Videodaten akzeptiert. Nutzer aus den USA, Kanada und Japan können dann mit Videoclips über Googles Werbesystem werben. Bisher unterstützt die Google-Werbung neben Textbotschaften auch Flash-Filme und Bilder.

mehr dazu bei Golem.de