Ende letzten Jahres hatte die Mozilla Corporation zu einem Wettbewerb aufgerufen, bei dem die Teilnehmer 30sekündige Werbespots für den Webbrowser Firefox einreichen sollten. Die Gewinner stehen nun fest, und können neben weiterer eingereichter Spots unter Firefox Flicks angeschaut werden.

mehr dazu bei heise online