Nach der erfolgreichen Premiere des Publikumspreises zum Deutschen Multimedia Award im vergangenen Jahr („Deutschlands skurrilste Webseite“), dreht sich in diesem Jahr alles ums runde Leder. Alle Internetnutzer sind aufgerufen, bis zum 28. Juni aus einer TopTen-Liste ihren ganz persönlichen Favoriten auszuwählen.