Wer nicht auf den Internet Explorer 7 warten will, kann Microsofts Browser durch den „Acoo Browser“ mit Tabbed-Browsing-, Pop-Up-Filter- und News-Feed-Funktionen nachrüsten. Der Browser-Aufsatz bringt weitere Verbesserungen, die der Internet Explorer ansonsten zum Teil erst durch sein geplantes Update erhält.

mehr dazu bei Golem.de