Die Sieger des Deutschen Internetpreises 2006 stehen fest. Die Adaptis GmbH aus Fulda und die iPoint-systems GmbH aus Reutlingen haben sich unter 420 Bewerbern durchgesetzt.