Microsoft-Webbrowser nehmen zurzeit weltweit einen Marktanteil von 85,81 Prozent ein. An zweiter Stelle folgt einer aktuellen Analyse der Webdienstleister von Onestat Mozilla Firefox mit 11,69 Prozent. Der Anteil des jüngsten Microsoft-Sprösslings Internet Explorer 7 beträgt derzeit demnach 10,97 Prozent.

mehr dazu bei heise online