Bei der Übernahme von Macromedia durch Adobe kam das Unternehmen in den Besitz eines weiteren Vektorzeichenprogramms, denn mit Illustrator hat Adobe auch selbst ein Programm dieser Kategorie. Nun ist das passiert, was viele ahnten: Freehand wird eingestellt, eine neue Version für Windows Vista oder für Intel-Macs wird es damit definitiv nicht geben.

mehr dazu bei Golem.de