erneut Providerwechsel

Dezember 11th, 2007|Tags: |

Tja. Anfang des Jahres bin ich zu all-inkl.com gewechselt, nun werde ich wieder weiterziehen dürfen. Vor etwa drei Wochen erreichte mich die Nachricht:

„Einigen die Performance von Kunden betreffenden Beschwerden nachgehend habe ich eben ihre Seite als Top-Performer auf dem Server ausgemacht. Sie benutzen derzeit ca. 2/3 der Performance, die eigentlich 49 anderen Kunden zu Teil sein sollte. Wir haben uns vorerst dazu entschieden, ihre Seite heute auf einen anderen Server zu verlegen.
Was die Performance angeht hängt dies nicht mit der Speicherkapazität oder dem enthaltenen Traffic in Ihrem Vertrag zusammen, sondern vielmehr damit, dass Ihre Seite schon recht groß ist und sehr viele Aufrufe hat.“

Dabei ist es bis heute auch geblieben, ich bin alleine auf einem ManagedServer. Gestern kam allerdings die Mail in dem es heisst:

„Ihr Paket ist leider performancetechnisch für ein normales Hostingpaket nichtmehr tragbar.“

Man bot mir zwei verschiedene Pakte an, die allerdings preislich gesehen nicht wirklich das sind was ich mir vorstelle, und weit über dem liegen, was die Konkurrenz so anbietet.

Nun ja. Ich werde dann wohl doch wieder bei 1&1 landen, da hat man ordentlich an der Preisschraube gedreht, so das es sich doch wieder lohnen könnte dort anzuheuern. KK ist gestellt, mal schauen wie schnell und glücklich es mit dem Umzug klappen wird.