Mit AOLs Abschied aus dem Internet-Provider-Geschäft und dem Wechsel hin zu einem reinen Anbieter von werbefinanzierten Internet-Angeboten kommt auch das Aus für Netscape. Am 1. Februar 2008 ist auch mit der Version 9, einer angepassten Firefox-Variante Schluss. Danach soll es keine Sicherheits-Updates für den Browser mehr geben.

mehr dazu bei Golem.de