Das als Mambo-Fork gestartete Content-Management-System Joomla ist in der Version 1.5 erschienen und will mit einer neuen Code-Basis Altlasten loswerden.

mehr dazu bei Golem.de