Gestern hat sich meine gerade mal sechs Wochen alte Playstation 3 (40 Gig Variante) verabschiedet, es liest keine CDs mehr ein, also wird wohl das Laufwerk hinüber sein. Ist anscheinend kein seltenes Problem wie eine Kurzrecherche ergab, es bleibt nur das Gerät einzuschicken. Ich habe vorhin beim Support angerufen, das Gerät wird in etwa drei Tagen abgeholt, und ich bekomme eine (angeblich) neue Konsole geliefert.

Habt ihr zufällig ebenfalls Erfahrung damit machen dürfen, und musstet eure PS3 einschicken? Bekommt man tatsächlich ein neues Gerät oder was repariertes von sonstwem zurück? Ist der Umtausch tatsächlich binnen einer Woche erledigt?