Der Umstieg auf WP 2.3.2 ist eigentlich abgschlossen, es läuft mittlerweile auch stabil und so wie es soll, bis auf zwei kosmetische Kleinigkeit. Den Tagcloud bekomme ich nicht als „Wolke“ ausgegeben, es hat mehr den Charakter einer Liste, es gibt also nach jedem Tag einen Zeilenumbruch. Ausserdem steht noch über den Kategorien das Wörtchen „Kategorien“ (was aussieht wie ein Menüpunkt), wo ich den dafür zuständigen Code einfach nicht finde. Wenn also jemand von euch PHP-Experten voll die Langeweile haben sollte, den direkten Downlod des PlugIns gibt es hier. 😉

Ich überlege auch, ob ich nicht mal optisch was verändern sollte. Ein dreispaltiges Layout wäre vielleicht fein, ich liebäugle da etwas mit „Blue Zinfandel„. Na mal schauen wann ich für solch eine Aktion Zeit und Lust finde.