Der Webzettel-Blog fragt, wie es u.a. bei mir um die Zahlenmagie und Zahlenabneigung, die Lieblingszahlen und Zahlenerlebnisse steht.

Tjo. Da bin ich mehr beim Herrn Paulsen. Zahlen bzw. Mathematik haben mich nie richtig interessiert (die Interessen lagen wo anders), wofür ich auch entsprechend und eindeutig die Quittung bekam. Seit dem mag ich die 5 nicht. Die einzigen Zahlen die mich vielleicht mal reizen täten sind die kommenden 6 aus 49. Meine Lieblingszahl ist die 19, keine Ahnung warum, steht in keinem Bezug zu irgendwas. Was ich allerdings äußerst cool finde ist mein PIN für die EC-Karte, das passt gut, wird aber hier jetzt nicht näher erläutert. 😉

Habt ihr da mehr zu bieten als ich?