Schrift sehen, verstehen, wählen und vermitteln

Nach welchen Kriterien wählt man Schriften aus, welche passt zu welchem Text und zu welcher Schrift, welche sind gut lesbar, welche günstig, welche besonders schön, welche gerade „in“ – und warum? Fragen, die Einsteiger immer stellen und Profis diskutieren, Fragen, auf die es bislang keine befriedigende Antwort in Buchform gab. Denn dazu muss man sich auskennen im Schriftendschungel. Und man braucht Mut, denn die Antworten sind immer

[!] neben allen objektiven Kriterien auch subjektiv geprägt.

Stephanie und Ralf de Jong wagen dennoch eine Schule des Schrift-Sehens, eine profunde Hilfestellung bei der Schriftwahl mit einer Einführung in Form und Funktion, Geschichte und Nutzung von Schrift. Von Formprinzipien bis zum Einrichten, von Schönheit und Moden bis zu Lesbarkeit und ökonomischen Grundlagen der Schriftwahl. Sie haben den Mut, 50 Lieblingsschriften und 200 weitere zu benennen, zu begründen und zu vergleichen. Mit Angaben zu Entwurf und Charakter, Ausbaugrad und Akzeptanz, Bezugsquelle und Preislevel.

Bestellung über Amazon.de