26 06, 2008

Kulturbanause

Juni 26th, 2008|Tags: |

Blog und Portfolio von Jonas Hellwig.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
43 votes, average: 4,05 out of 5
Loading...
26 06, 2008

OVK AWARD 2008

Juni 26th, 2008|Tags: |

Der OVK AWARD geht in die zweite Runde. Gesucht wird wieder ein Online-Kampagnenkonzept, das mit einem Brutto-Mediabudget in Höhe von einer Million Euro belohnt wird. Gefordert wird dabei vor allem eine intelligente und einzigartige Kombination der bewährten Online-Werbeformen, die in enger Abstimmung zwischen Kreativen und Mediaplanern entstanden ist.

26 06, 2008

Das Grafikdesign-Buch

Juni 26th, 2008|Tags: |

Grundlagen und Übungen

Das Grafikdesign-Buch ist ein auf den neuesten Stand gebrachter, sorgfältig strukturierter Leitfaden zum Selbststudium. Er enthält Informationen über Computer-Design und den Einsatz von Software-Tools in allen Bereichen des Designs vom Entwurf von Firmenlogos über Werbung bis hin zu Zeitschriftenlayouts. Der Band bietet eine Fülle praktischer Tipps für Grafikdesigner im Printsektor und bei digitalen Medien – in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, Verpackungsdesign, Werbung, Imagekampagnen und Webdesign.

Das Grafikdesign-Buch ist auch ein interaktives Lehrbuch mit zielgerichteten Aufgabenstellungen. Eine Vielzahl farbiger Illustrationen regt den künstlerischen Ausdruck an und fördert – ergänzt durch professionelle Tipps führender Designer – die individuelle Interpretation. Anhand von Beispielen studentischer Entwürfe, etwa von Logos, Websites oder Produktverpackung, lassen sich die eigenen Fortschritte gut vergleichen.

Bestellung über Amazon.de

26 06, 2008

The Ramp Movie

Juni 26th, 2008|Tags: |

„Eine Werbekampagne für den neuen 1er BMW verpackt in einer genialen halbstündigen Dokumentation über eine gigantische Rampe im bayrischen Dorf Oberpfaffelbachen.“

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
30 votes, average: 4,17 out of 5
Loading...
26 06, 2008

Iconset – Menschen & Behinderung

Juni 26th, 2008|Tags: |

Die Piktogramm-Serie „Menschen & Behinderung“ wurde in enger Zusammenarbeit mit der Nationalen Koordinationsstelle Tourismus für Alle (NatKo) entwickelt. Durch die enge Verzahnung von Problemorientierung und visueller Gestaltung entstand ein ansprechendes und einzigartiges Set von Icons rund um das Thema Menschen mit Behinderung.
Besonders interessant ist die Piktogramm-Serie durch das zweigleisige Lizenzmodell: Kostenlos mit Nennung der Rechte-Inhaber oder kommerziell ohne Namensnennung.

Load More Posts