350 CSS-Rezepte für jedes Design und jeden Browser

Auch wenn CSS inzwischen zum Standard-Handwerkszeug jedes Webdesigners gehört – es ist und bleibt schwer zu erlernen und zu beherrschen. CSS-Anweisungen verhalten sich je nach Kontext unterschiedlich, und kaum ein Browser interpretiert CSS-Anweisungen standardkonform. Was also der CSS-Standard an Systematik mitbringt, wird durch die Praxis fast komplett ausgehebelt. Dazu kommt, dass Fehler nicht durch Rückmeldungen der Entwicklungsumgebung, sondern nur durch ausdauerndes Ausprobieren des CSS-Codes in verschiedenen Browserumgebungen gefunden und durch Einsatz von Hacks und Filtern ausgeglichen werden können. Wer mit CSS arbeitet, braucht so vor allem zwei Dinge: ein exzellentes Gedächtnis und viel Geduld.

Dieses Buch verfolgt einen revolutionären Ansatz: es wendet das Prinzip der Entwurfsmuster auf CSS an und entwirft so die erste Systematik zum Einsatz von Cascading Style Sheets. Der Autor kann mit rund 350 Rezepten jeden Designzweck bedienen – und alle Rezepte funktionieren mit jedem erhältlichen Browser!

Bestellung über Amazon.de