Die Firefox-Erweiterung „Firebug“ hilft beim Debuggen von Web-Applikationen und Websites. Der kleine Bruder „Firebug Lite“ bringt nun einen Teil der Funktionen auch anderen Browsern wie Internet Explorer, Opera und Safari näher.