Die Aufgabe ist es, die Fläche innerhalb der Kontur des BigOne Kopfes frei zu gestalten. Dies kann sowohl digital als auch analog erfolgen, die Einreichung des Beitrages muß jedoch zwingend digital erfolgen. Näheres erläutern die Wettbewerbsregeln. Die besten zehn Arbeiten erhalten Prämien im Gesamtwert von 5.000 Euro.

Einsendeschluss: 15. Februar 2009.