Ich bin jetzt seit einem Monat bei Twitter angemeldet und muss sagen, es macht schon Spaß. Obwohl ich beim lesen der Tweets nicht ganz nachkomme, erfährt man dort schon vieles interresantes. Ich lese dort aber nicht nur, sondern „zwitscher“ auch den einen oder anderen Link, was hier im Blog nicht erscheint.

Lange Rede kurzer Sinn, es soll hier zukünftig eine weitere wöchentliche Serie (wie die „Wochenschau“ oder „die Frage der Woche„) geben, wo ich soetwas wie ein „Best of the Week“ (in Form von kommentarlosen Links) veröffentlichen werde, damit diese nicht ganz verloren gehen. Twitter ist doch recht schnelllebig.

Die erste Ausgabe (aus den vergangenen vier Wochen) wird es wohl am Montag geben, ich werde versuchen diese möglichst knapp zu halten. Mal sehen, wie lange diese Serie überlebt.