Martin Sauter stellt insgesamt fünf verschiedene Möglichkeiten vor, ein WordPress-Blog mit einem Plugin für den mobilen Zugriff optimiert werden kann.