Sexy Webdesign

Wie man mit guten Konzepten tolle Websites gestaltet

Da haben Sie schon die eine oder andere Website gestaltet, haben sich Wissen zu Farben, Layout und Typografie angeeignet und setzen es auch bewusst ein €“ und trotzdem wirken Ihre Websites nicht immer attraktiv, sondern manchmal nur mittelmäßig. Was also macht das Design einer Website zu etwas Besonderem? Wie wird eine Website nicht nur schön, sondern einfach … sexy? Der Schlüssel zum Erfolg ist ein systematischer Gestaltungsprozess! Elliot Jay Stocks stellt Ihnen dazu die optimalen Vorgehensweisen vor, sagt, welche Regeln Sie kennen müssen und wann Sie sie brechen dürfen, um wirklich fesselnde Websites zu gestalten.

An herausragenden Websites zeigt er, was „Sexy Webdesign“ ausmacht, bevor er mit einem fiktiven Beispielprojekt Schritt für Schritt die zeitlosen Prinzipien nutzerzentrierten Designs erläutert: von der Recherche über die Festlegung der Websitestruktur, Interaktion und Ästhetik bis hin zur Übergabe der Arbeitsergebnisse an Kunden oder Programmierer.

Bestellung über Amazon.de