Wer auf seiner Website Werbung einblendet und dadurch Werbeeinnahmen erzielt, hat sich sicher auch schon Gedanken darüber gemacht, ob er einen Gewerbeschein dafür braucht. Wie er den kriegt und was er dabei beachten muss, erklärt Erik Krämer ausführlich.

gefunden im t3n Magazin