Nicht länger zur Falle werden Flash-basierte Inhalte für Tastaturnutzer, denn nun gibt es ein barrierefreies Video-Player-Framework. Die Stadt Wien hat das unter der GNU General Public License veröffentlichte Framework auf dem A-Tag 2010 in der österreichischen Hauptstadt Anfang November vorgestellt.

gefunden im Einfach für Alle AccessBlog