Der sechste Band des Kompendiums „Jahrbuch der Werbung“ ist nun im Internet einsehbar.