TypoLogo

Mit Zeichen Zeichen setzen!

Wenn Buchstabenkombinationen im Kopf der Kunden zu gespeicherten Bildern werden, entfalten sie die vom Branding gewünschte Wirkung. Sie werden nicht weiter gelesen, sondern wieder erkannt. Ein Typologo ist die ideale Kombination aus verbalem und visuellem Bestandteil, aus Kreativität und handwerklicher Feinstarbeit. Dazu muss man wissen, wie Schrift wirkt. Deshalb beginnt Michael Evamy seine 350-seitige Tour de Typologo folgerichtig mit einem Feuerwerk straff kommentierter Meisterstücke, die zeigen: it s all in the font , bevor er anhand unzähliger Beispiele die Vor- und Nachteile von Verzierung und Reduktion, von Schrägen, Schichtungen und Spiegelungen, Spielereien, Sonderzeichen, Ziffern, Flächen und Rahmen erläutert. Damit bietet TypoLogo Anregung und Argumente und ein hochkarätiges Umfeld, in dem Sie die Durchsetzungskraft Ihrer Entwürfe aufs Beste testen können.

Bestellung über Amazon.de



Details zu diesem Beitrag


Erstellt am: 07.02.2013 um 13:12 Uhr
Kategorie: Literatur & Video-Trainings
Tags: , ,
Reaktionen: noch keine Reaktionen | Kommentar verfassen
Trackback URL




verwandte Themen im Blog


Kommentare & Trackbacks


Schreibe einen Kommentar

Folgende HTML Tags sind erlaubt:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>






Social Media


Pixelgangster (Fan)Pages, bestehend aus den Blogbeiträgen, Tweets und mehr