Neuverlosung

Bei der „Ticketverlosung – TYPO Berlin 2013“ hat eigentlich „Ryan-Gagenta“ gewonnen, kann aber leider selbst doch nicht daran teilnehmen. Er hat die Karte heute (was ich sehr fair finde!) zur Neuverlosung freigegeben. Diese Verlosung fand vorhin statt, diesmal ist Benjamin gezogen worden.

Glückwunsch!

2016-10-13T10:42:33+00:00 Tags: |

4 Kommentare

  1. Ryan-Gagenta Bellow 28. April 2013 um 10:04 Uhr

    Das freut mich zu lesen, dass das Ticket noch sinnvoll genutzt wird.

    Glückwünsche an Benjamin 🙂

  2. Benni 29. April 2013 um 17:36 Uhr

    Vielen vielen Dank fürs Neuverlosen, Robert und fürs Neu-Ticketfreigeben, Ryan-Gagenta.

    Ich werde berichten, wie es war und was für Eindrücke ich dort gewonnen habe :)!

  3. Benni 21. Mai 2013 um 10:04 Uhr

    So, wie versprochen ein kurzes Update meinerseits zur Typo Touch 2013 in Berlin:

    Zahlreiche Inspirationen und Impressionen habe ich mitgenommen. Insgesamt war das eine toll organisierte Veranstaltung mit spannenden Workshops, netten Leuten und wechselhaften Vorträgen. Letztere spalten sich tatsächlich in erstklassige Talks und eher wenig informativen Reden auf. Besonders gefallen haben mir David Demarees „The weight of the web“-Vortrag (das Web beinhalten noch immer viele Physikalitäten, weshalb wir es bei Gestaltung noch immer eher wie ein Print-Medium behandeln) und Jacek Utkos Sicht auf Typografie in Nachrichtenmedien. Generell war aber alles sehr spannend, so auch der Kalligrafie- sowie Set&Print-Workshop + eine verrückte Musik-Performance eines polnischen Künstlers. Nicht zu vergessen auch das tolle ungewöhnliche Essen, viele Goodies und ein riesiges Windows-Phone, das aktuelle Tweets grabbed und das man mit eigenen Mal-Beiträgen füllen konnte.

    Im Grunde genommen also nochmals danke für das Ticket und die Möglichkeit, mich neu inspirieren zu lassen. War wirklich, was ich brauchte :)!

  4. Pixelgangster 22. Mai 2013 um 21:14 Uhr

    DANKE für dies Kommentar Benjamin!
    Schön, dass du da warst und es gefallen hat!

Hinterlassen Sie einen Kommentar