Zwei Drittel der Internetnutzer in sozialen Netzwerken aktiv

Vier von fünf (78 Prozent) Internetnutzern in Deutschland sind in einem sozialen Netzwerk angemeldet und zwei Drittel (67 Prozent) nutzen diese auch aktiv.
Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Grundlage einer aktuellen Studie zur Verbreitung sozialer Netzwerke.

2016-10-13T10:42:11+00:00 Tags: , , |

Ein Kommentar

  1. Tobi 19. November 2013 um 11:23 Uhr

    Ich finde das es heutzutage auch sehr wichtig ist, in sozialen Netzwerken angemeldet zu sein. Mittlerweile läuft vieles nur noch über solche Kanäle ab und wenn man dann nicht angemeldet ist, verpasst man leider eine Menge. Es gibt immer noch einige Leute, welche sich dagegen entscheiden, sich in soziale Netzwerke anzumelden, aber auf Zeit denke ich, ist dies ein Fehler.

Hinterlassen Sie einen Kommentar