Können Website-Baukästen, Social Networks, unzählige Premium-Themes usw. in Zukunft zur Gefahr für die Webdesign-Branche werden?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...


Details zu diesem Beitrag


Erstellt am: 24.01.2014 um 11:52 Uhr
Kategorie: Umfragen
Tags:
Reaktionen: 2 Reaktionen | Kommentar verfassen
Trackback URL




verwandte Themen im Blog


Kommentare & Trackbacks


2 Reaktionen auf “ Gefahr für die Webdesign-Branche? ”

  1. Dennis Hegerman

    Vielen Dank für den Post zum Webdesign. Ist ja eigentlich erstaunlich nach dem Webdesign immer mehr in Richtung 3D ging, gibt es nun den Trend alles immer flacher wirken zu lassen. Das hat sicherlich mit den Design Einflüssen von Apple zu tun, allerdings vermisse ich immer noch innovatives und interaktives Webdesign.

  2. Danny

    Das kann ich mir leider nicht vorstellen, ein gutes Designe gibt es nicht im Baukasten. Für mich sind Webdesign immer noch sehr wichtig. Auch wir als Online Gutschein anbieter brauchen immer ein neues Designe von daher sind Webdesign immer wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Folgende HTML Tags sind erlaubt:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>






Social Media


Pixelgangster (Fan)Pages, bestehend aus den Blogbeiträgen, Tweets und mehr