Die “Internet World” bietet den Besuchern ihrer Website das Buch “Macromedia MX Webpublishing” im PDF-Format zum Download an. Auf 380 Seiten schreibt Herbert Bauer über den Workflow mit Dreamweaver, Flash und Fireworks. Der Autor stellt die Möglichkeiten der Produkte und ihre Einsatzbereiche dar. Relevante Themen (für die Erstellung von einfachen statischen Websites bis zu dynamisch aus Datenbanken generierten Inhalten) werden abgedeckt.
Aufgrund des Umfangs wird das Buch in drei PDF-Dateien aufgeteilt. Kapitel über Fireworks MX (ca. 19,5 MB), Flash MX (ca. 3 MB) sowie Dreamweaver MX (ca. 24 MB) werden separat angeboten.

AVRIL - MEMBERS ONLY

Eine gute Idee mit den einzelnen “Räumen”, in denen vieles klickbar ist. Sehr schön umgesetzt.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch ohne Wertung
 
Loading...Loading...

Quidante - Valentijn Destoop

Eine super Website, schlicht und steril, aber genau das ist das geniale daran. Schöne Illustrationen und interessante Struktur.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
Wertung 4,00 mit 4 Stimmen
 
Loading...Loading...

Fernando Nieto

“Sau gut” die Website von Fernando Nieto. ;-)

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch ohne Wertung
 
Loading...Loading...

Velocity Works

Ziemlich coole Website mit interessanten Kunden und tollen Arbeiten im Portfolio.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
noch ohne Wertung
 
Loading...Loading...

Dann wird man bei PopCap Games fündig, für die kleine Langeweile zwischendurch. Hier gibt es kleine aber feine WebGames.

teoDesign

Schenetti Matteo der Macher von teoDesign bat mich seine Website hier im Blog mit aufzunehmen, und das mit Erfolg, denn ich finde sein Portfolio sehr nett. Schönes Layout und leicht verspielte Animationen.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte
Wertung 2,00 mit 1 Stimmen
 
Loading...Loading...

Habe ich gerade zugeschickt bekommen:

Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen? Na gut mein Sohn, irgendwann hätten wir dieses Gespräch führen müssen. Der Papa hat die Mama in einem Chatroom kennengelernt. Später haben der Papa und die Mama sich in einem Cyber Cafe getroffen und auf der Toilette hat die Mama ein paar Downloads von Papas Memory Stick machen wollen. Als der Papa dann fertig für das Uploaden war, merkten wir plötzlich, daß wir keine Firewall installiert hatten. Leider war es schon zu spät um Cancel oder Escape zu drücken und die Meldung “Wollen Sie wirklich Uploaden?” hatten wir in den Optionen unter Einstellungen schon am Anfang gelöscht. Mamas Virenscanner war schon länger nicht upgedatet und kannte sich mit Papas Blaster-Wurm nicht so recht aus. Wir drückten die Enter-Taste und Mama bekam die Meldung Geschätzte Download-Zeit: 9 Monate.

Ist doch nett erklärt? ;-)

Seiten:  < 1 2 ... 1037 1038 1039 ... 1049 1050 >