CodePen ist eine neue Community zum Entdecken und Teilen von Code-Snippets in HTML, CSS und JavaScript mit Vorschau sowie Editor im Browser.

gefunden bei t3n

Die Frage der Woche kommt von Anna. Sie fragt:

Nutzt ihr CSS-Sprites bei euren Projekten?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

CSS Kochbuch

Cascading Style Sheets (CSS) gelten als Mittel der Wahl, wenn es darum geht, die Darstellung einer Webseite unabhängig von ihrer Struktur zu entwickeln. Nachdem lange Jahre CSS 2.1 der maßgebliche Standard war, wird derzeit der Übergang zu CSS3 eingeläutet. Zeit also, sich mit den neuen Entwicklungen zu beschäftigen.

In über 150 Rezepten behandeln die Autoren Christopher Schmitt und Jørgen W. Lang gängige bis vertrackte CSS-Aufgaben, denen sich Webdesigner immer wieder gegenüber sehen. Dort, wo es bereits eine breite Browserunterstützung gibt, werden CSS3-basierte Lösungen vorgestellt und die neuen Eigenschaften im praktischen Einsatz gezeigt. Alle anderen Rezepte werden auf Basis von CSS 2.1 umgesetzt.

Bestellung über Amazon.de

Apps mit HTML5 und CSS3

Entdecken Sie die Möglichkeiten von HTML5 und CSS3 für die Entwicklung von modernen und plattformübergreifenden Apps. Egal, ob für Tablets oder Smartphones, für Android oder iOS. Schnell erhalten Sie ein Gefühl für die technischen und gestalterischen Möglichkeiten einer mobilen Anwendung. Sie erstellen erste Apps, gestalten Zeitschriften und Bücher für iPad und Co. und nutzen alle Möglichkeiten der mobilen Geräte. Inkl. Ausbau zu nativen Programmen und dem Einsatz von JavaScript-Frameworks. Abgerundet wird das Ganze durch eine Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Anwendung in Apples App Store und Google Play veröffentlichen können.

Bestellung über Amazon.de

CSS Arrow Please” ist ein Online-Generator, mit dessen Hilfe man eine CSS Sprechblase und den dazugehörenden Pfeil benutzerdefiniert erstellen lassen kann.

Bei “HTMLiveCode” handelt es sich um einen einfachen Echtzeit-Browser-Editor für HTML/CSS/JS-Prototyping.

Mit SpritePad lassen sich CSS-Sprites einfach per Drag&Drop erstellen. Einfach die Grafiken auf die Seite ziehen, ausrichten und sich die CSS-Sprite als auch den CSS-Code als Zip herunterladen.

gefunden bei Kai Thrun

Seiten:  < 1 2 3 4 5 ... 38 39 >